Leiten

See Santeetlah

See Santeetlah

Der wunderschöne Lake Santeetlah ist einer der unberührtesten Seen in den Bergen von North Carolina und wird oft als einer der schönsten des Landes bezeichnet. Das Hotel liegt etwa 100 Meilen westlich von Asheville am Indian Lakes Scenic Byway im "wilden Westen" von Graham County. Da es weiter von der Stadt entfernt und weniger entwickelt ist, ist es besonders ruhig. Etwa 80% der 76 Meilen langen Küste befinden sich im Nantahala National Forest im Schatten der Great Smoky Mountains. Es ist nur sechs Meilen von Robbinsville.

Um den See zu erkunden, können Sie in der Santeetlah Marina (1 Marina Drive, Robbinsville) in "Stadt" Pontonboote, Skiboote oder Kajaks mieten. Die Stadt Lake Santeetlah liegt auf einer Halbinsel im See mit etwa 200 Häusern, aber nur 50 ständigen Einwohnern.

Unberührte Gewässer bieten großartige Angelmöglichkeiten (Barsch, Zander, Bluegill, Crappie, Brasse und Seeforelle) und primitive Campingplätze, die entlang der Joyce Kilmer Road über den See verstreut sind (lesen Sie weiter unten).

Camping
Im Erholungsgebiet Cheoah Point finden Sie Camping, Picknick, Schwimmen, Angeln und Bootfahren. Der Strand (Bild oben) ist ein großartiger Ort für ein Picknick bei Sonnenuntergang. Der Campingplatz ist von April bis Oktober geöffnet und verfügt auch über Wohnmobilstellplätze und primitive Hütten. Sechs Campingplätze bieten Stromanschlüsse. Rufen Sie die Ranger Station an, um weitere Informationen zu erhalten (828) 479-6431. Oder online reservieren. Adresse: 1373 Thunder Bird Mountain Road, Robbinsville.

Finden Sie auch primitive Campingplätze entlang des Sees an der Joyce Kilmer Road und der Long Hungry Road an der NC 143. Der US Forest Service-Cheoah Ranger District verlangt die Registrierung für Nachtcamping auf verstreuten Campingplätzen an der Long Hungry Road. Um sich anzumelden, füllen Sie ein einfaches Formular am Informationskiosk am Eingang zur Long Hungry Road aus. Das Campen hier ist auf 14 Tage innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen begrenzt, die Campingausrüstung darf nicht länger als 24 Stunden unbeaufsichtigt bleiben, die Campingplätze müssen in der ersten Nacht nach der Einrichtung der Campingausrüstung besetzt sein und die Campingausrüstung und das persönliche Eigentum müssen besetzt sein entfernt werden, wenn der Bereich geräumt wird.

Nur ein paar Meilen nördlich der US 129 liegen die Yellow Creek Falls. Der nahe gelegene Cheoah River ist ein Favorit für Wildwasserliebhaber mit Stromschnellen der Klassen IV und V während geplanter Dammfreizeitfreigaben (ca. 17 Tage im Jahr).

Westlich des Santeetlah-Sees liegt der Joyce Kilmer Memorial Forest mit großartigen Wandermöglichkeiten durch einen Urwald, direkt am malerischen Cherohala Skyway. Etwa 20 Meilen entfernt liegt der viel größere Fontana-See.

Schau das Video: Lake Santeetlah, NC Bass Fishing (Oktober 2020).