25 Möglichkeiten, um zu erkennen, dass Sie ein Linienkoch sind



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

1. Sie wissen, worauf sich Lowboy, Walk-In, Reach-In, Range, Flat-Top, Sechs- und / oder Neunpfanne und Grillziegel beziehen.
2. Sie wissen auch, dass Burger, Fischwanne, Hotel (halb, zwei Zoll oder vier), Joghurt den ganzen Tag und Feuer etwas völlig anderes bedeuten als das, was die meisten Leute denken.
3. Sie müssen nie eine Schutzgebühr zahlen oder an einer Bar in der Schlange stehen, weil Sie (und Ihre Mitköche) an einem Montag- oder Dienstagabend die einzigen dort sind.
4. Du riechst ständig nach Essen. Ihre Haare, Hände, Kleidung, Unterwäsche, alles. Daran führt kein Weg vorbei.
5. Und es ist bedauerlich, denn manchmal bist du einfach zu müde zum Duschen. Immerhin können vier aufeinanderfolgende Tage mit 12-Stunden-Schichten, die alle nach Mitternacht enden, ziemlich anstrengend sein.
6. Das hindert Sie jedoch nicht daran, nach der Schicht auszugehen. Das einzige soziale Leben, das Sie wirklich aufrechterhalten können, ist eines mit anderen Köchen. Sie können es sich also nicht leisten, ihr Angebot, bis zum letzten Anruf in der nächsten Bar abzuhängen, zu verpassen, oder?
7. In dieser seltenen freien Nacht gehen Sie normalerweise in einem anderen Restaurant essen. An diesem Punkt bestellen Sie eines von allem auf der Speisekarte, aber dann senden sie Ihnen verdreifachen das, weil sie dich oder jemanden in deiner Gruppe von Köchen kennen.
8. Und das ist auch gut so, denn Sie haben nie Geld. Sie brauchen alle Hilfe, die Sie bekommen können.
9. Sie werden so häufig verbrannt, dass Sie feststellen, dass es wichtiger ist, einen Auftrag zu erhalten, als den Handschuh auszuziehen, der gerade auf Ihrer Haut schmilzt. Das ist auch der Grund, warum Sie Narben an allen Händen und Unterarmen haben.
10. In der Tat ist es Ihre oberste Priorität im Leben geworden, qualitativ hochwertige Bestellungen mit beeindruckenden Ticketzeiten zu erhalten. Kein Verschütten, Brennen, Schneiden oder sonstiges hindert Sie daran, diese Aufgabe zu erfüllen.
11. Sie fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit. Es ist billig, manchmal die einzige Übung, die Sie bekommen können, und alle anderen bei der Arbeit machen es.
12. Sie haben erkannt, dass Crocs tatsächlich bequem sind und perfekt ohne Ausrutscher sind.
13. Sie haben eine Reihe von Baseballmützen und Bandanas in Ihrem Schrank, weil Sie nie zu viele Haarsträhnen haben können.
14. Sie wissen, wie es sich anfühlt, im Sommer lange Hosen zu tragen… während Sie über einem 130 ° -Ofen arbeiten.
15. Sie gehen nie innerhalb einer Stunde nach Schließung in ein Restaurant, weil Sie Hass wenn Gäste dir das antun ...
16. Normalerweise, weil Sie bereits eine Stunde vor Schließung des Restaurants damit begonnen haben, Ihre Station aufzubrechen.
17. Sie haben im Alltag angefangen, Küchengespräche zu führen. Egal wie sehr Sie es auch versuchen, Sie können nicht aufhören, den Leuten im Lebensmittelgeschäft zu sagen, wenn Sie hinter ihnen stehen, oder zu bestätigen, dass Sie etwas mit dem immer nützlichen "Gehörten" verstehen.
18. Du liebst es, Personal zu essen, aber du hasst es, es zu machen, weil es dich immer ins Unkraut bringt.
19. Sie verstehen den unvorstellbaren Stress, der mit dem Unkraut verbunden ist.
20. Sie hassen die Leute, die während eines Ansturms bestellen. Sie wissen, dass dies nicht zumutbar ist, aber Sie können nichts dagegen tun.
21. Die Leute vor dem Haus mögen Ihre Freunde sein, wenn eine Schicht vorbei ist, aber während des Gottesdienstes sind sie einfach die Leute, die Sie immer wieder um mehr Essen bitten. Und beschweren Sie sich weiter, wenn das Essen nicht rechtzeitig herauskommt.
22. Sie verstehen die Grube, die sich in Ihrem Magen bildet, wenn Ihr „ganztägiger“ Tag eine Zahl von mehr als fünf erreicht.
23. Sie sind mit der Kunst des Bodenreinigens bestens vertraut. Und die Theke. Und die flache Oberseite. Und fast alles andere, was Sie möglicherweise in einer Küche reinigen können. Sie wissen auch, dass Sie Zeit zum Reinigen haben, wenn Sie Zeit zum Anlehnen haben.
24. Sie trinken Fernet und Pickle Backs, denn das trinken alle anderen in der Branche.
25. Sie beschweren sich nicht viel, weil sich die Person neben Ihnen im selben heißen, verschwitzten, müden Boot befindet. Und sie werden auch morgen sein. Und am nächsten Tag. Und an den meisten Feiertagen und Wochenenden.


Schau das Video: Winkel messen - Winkel zeichnen. Mathematik - einfach erklärt. Lehrerschmidt


Vorherige Artikel

Das Spa im Omni Grove Park Inn

Nächster Artikel

20 Zeichen, dass Sie in San Francisco zur Schule gegangen sind