10 unglaubliche Erlebnisse, die Sie rund um den Globus kostenlos erleben können



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Welt kann ein teurer Ort sein. Und zwischen dem Bezahlen von Flügen, Hotels und dem täglichen Füttern kann man um die Welt reisen unglaublich teuer. Das Internet hat sicherlich sein Bestes getan, um Ihnen zu helfen, auf Reisen Geld zu sparen, aber häufig bedeutet dies, weniger aufregende Opfer zu bringen - wie das Teilen eines Hostelzimmers im Schlafsaalstil mit 24 betrunkenen australischen Teenagern im Lückenjahr, anstatt Ihre eigene Hotelsuite zu bekommen, oder Nehmen Sie einen klapprigen, gefährlichen Bus durch die Berge anstelle eines luxuriösen Schlafwagens in einem Hochgeschwindigkeitszug.

Aber nicht alle erschwinglichen Erlebnisse sind günstig. Hier sind einige der coolsten völlig kostenlosen Erlebnisse, die Sie aus der ganzen Welt machen können.

Gehe ins British Museum.

Das British Museum befindet sich im Zentrum von London und ist wie so viele der besten Museen Londons völlig kostenlos. Aber das British Museum ist wahrscheinlich das Beste: Hier können Sie den berühmten Rosetta Stone, die berüchtigten Elgin Marbles, eine Osterinsel-Statue und Tausende anderer wertvoller historischer Artefakte sehen. Sie könnten Ihre gesamte Reise nach London im British Museum verbringen, und Sie würden nicht annähernd alles sehen.

Nehmen Sie die Staten Island Fähre.

Einige der besten Aussichten auf die Skyline von New York und die Freiheitsstatue können Sie von der niedrigen Staten Island-Fähre aus sehen, die acht Kilometer von New Yorks vergessenstem Stadtteil Staten Island nach Manhattan fährt. Die Fähre fährt rund um die Uhr und ist völlig kostenlos. Die Aussicht auf die Freiheitsstatue ist buchstäblich die beste Aussicht, die Sie bekommen werden.

Besuchen Sie die Peterskirche.

Der Eintritt in die berühmte Sixtinische Kapelle kostet Sie etwas, aber die Peterskirche selbst ist eine der schönsten Kirchen der Welt. Es ist auch buchstäblich die größte Kirche und zeigt Werke einiger der größten Künstler der Welt, darunter Michelangelo. Eines seiner berühmtesten Werke, die Pieta, befindet sich direkt am Eingang.

Besuchen Sie den Großen Basar von Istanbul.

Es ist nur kostenlos, wenn Sie sich davon abhalten können, etwas zu kaufen, aber es kostet nichts, durch einen der berühmtesten Märkte der Welt zu gehen. Es ist buchstäblich das meistbesuchte Reiseziel der Welt mit fast 92 Millionen Besuchern pro Jahr und es ist ein Nervenkitzel: Es hat über 3000 Geschäfte in den 61 überdachten Straßen und ist seit fast 600 Jahren in Betrieb.

Sehen Sie sich die Skyline-Lichtshow in Hongkong an.

Jede Nacht nehmen 47 Gebäude wie am Schnürchen um 20 Uhr auf beiden Seiten des Victoria Harbour in Hongkong an einer 14-minütigen Licht- und Soundshow namens „Symphony of Lights“ teil. Die Aussicht ist wirklich spektakulär und eine der schillerndsten Skylines der Welt wird noch verrückter. Sie können es von jedem beliebigen Ort aus ansehen.

Gehe zum Vollmond-Rave.

Die legendäre Vollmondparty in Ko Pha Ngan, Thailand, hat freien Eintritt. Die monatliche Party, die hauptsächlich zum Feiern von Touristen gedacht ist und in der Nacht des Vollmonds stattfindet, ist berüchtigt für Drogen, Tanz, Alkohol und allgemeine Ausschweifungen.

Machen Sie eine Tafelbergwanderung.

Kapstadt, Südafrika, ist ohne Zweifel eine der schönsten Städte der Welt. Der Blick auf die Stadt vom Tafelberg ist unübertroffen. Und während du kann Bezahlen Sie, um mit einer Gondel nach oben zu fahren. Sie können die Übung auch machen, indem Sie ganz alleine hochgehen. Wenn Sie oben angekommen sind, können Sie die Stadt und den Ozean unter sich sehen.

Surfen Sie in Sydney.

Es ist eine der bekanntesten Surfstädte der Welt und die Strände sind kostenlos. Sicher, Sie besitzen vielleicht kein Surfbrett, aber leihen Sie sich eines von einem Freund aus oder surfen Sie einfach am Körper, und Sie können einen der besten Strände der Welt genießen, ohne einen Cent auszugeben. Lobende Erwähnung der Copacabana in Rio, die ebenfalls kostenlos ist.

Sehen Sie die Wiener Staatsoper auf einem Jumbotron.

Gehen Sie zur richtigen Jahreszeit (April bis Juni und wieder im September), und die weltberühmte, sehr teure Wiener Staatsoper projiziert der Öffentlichkeit kostenlos Aufführungen auf einem 50-Fuß-Jumbotron.

Sehen Sie das Nordlicht.

Das Nordlicht in Lappland, Finnland. Foto: Chris

Widerstehen Sie im Winter dem Snowbird-Impuls und fahren Sie nach Norden. Suchen Sie sich einen dunklen Ort abseits der Lichter der Stadt und warten Sie mit einer Tasse heißer Schokolade durch die langen Nächte. Dann sehen Sie sich kostenlos die größte Lichtshow der Welt an. Der wahrscheinlich coolste (nicht kostenlose) Ort, um es zu sehen, ist ein Glasiglu im finnischen Kakslauttanen Resort, aber Sie können auch wunderschöne, nicht bezahlte Shows in Island, Kanada, Alaska, Russland, Schottland und so ziemlich jedem anderen Land in der Nähe sehen zum Polarkreis.


Schau das Video: Der Beweis, dass es Leben auf dem Mars gibt?


Vorherige Artikel

Geisterstadt, Maggie Valley: Wiedereröffnung?

Nächster Artikel

Hochzeitsorte auf dem Dach und im Hotel in der Innenstadt von Asheville